ngiyaw-eBooks Home

Leo am Bruhl (- – -)

Prosa
Treibhaus des Grauens AcrobatReader PDF    epub ePub    MobiPocketReader/Kindle Mobi/Kindle    Kindle azw3/Kindle

Aus: Durch alle Welt, Nr. 46 und 47, Peter J. Oestergaard Verlag, Berlin-Schöneberg, 1930



Leo am Bruhl (- – -)

Es konnten keine Lebensdaten ermittelt werden. Wer Leo am Bruhl war, lässt sich heute nicht mehr nachvollziehen. Es findet sich ab Ende der 1920er Jahre bis Anfang der 1930er Jahre in mehreren Tageszeitungen und Zeitschriften (z. B. Durch alle Welt, Die Woche) und auch in der populären Reihe Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens versiert verfasste Unterhaltungsliteratur von ihm, meistens Abenteuergeschichten, die hin und wieder ins Phantastische überschwenken. (Lars Dangel)

ngiyaw-eBooks Home