ngiyaw-eBooks Home

Digitalisate verfügbar


Verfügbare Texte

        

Biographie

Robert Burns (25. Januar 1759, Alloway, Ayrshire – 21. Juli 1796 Dumfries, Dumfriesshire)

Robert Burns war ein schottischer Schriftsteller und Poet. Er verfasste zahlreiche Gedichte, politische Texte und Lieder. Als sein bekanntestes Lied kann Auld Lang Syne genannt werden, das inzwischen Teil der britischen Tradition geworden ist. Er wurde zum größten schottischen Dichter aller Zeiten, dem selbst heute in seiner Heimat fast kultische Verehrung entgegengebracht wird.

Lesen Sie weiter im ausführlichen Artikel Robert Burns. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. Mai 2008, 01:24 UTC.
URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Robert_Burns&oldid=46459273
(Abgerufen: 25. Mai 2008, 11:43 UTC)
Dieser Artikel (Quellenangabe) basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht seit Juli 2009 unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz – vormals GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

ngiyaw-eBooks Home