src='https://www.google.com/recaptcha/api.js'>
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

ngiyaw-eBooks Home

Adrian Rösch, Pseud. Oskar Weber (1868 (?) – unbekannt)

Prosa
Der Bananenkönig AcrobatReader PDF    Flash Flash    Digitalisat Digitalisat

epub »Das Besondere ePub« von brucewelch

Oskar Weber, Der Bananenkönig, Was der Nachkomme eines verkauften Hessen in Amerika schuf, Mit Zeichnungen von F. Bergen, Dreiundsiebzigstes der Grünen Bändchen, herausgegeben von Nicolaus Henningsen, Verlegt bei Hermann Schaffstein in Cöln a. Rh



Adrian Rösch, Pseud. Oskar Weber (1868 (?) – unbekannt)

Adrian Rösch, Pseud. Oskar Weber war ein Reisender und Schriftsteller.

Über den Autor war wenig in Erfahrung zu bringen. Er wanderte 1891 nach Alta Verapaz, Guatemala aus und kaufte dort zwei Kaffeeplantagen. In der Zeit von 1913 bis 1918 schrieb er unter dem Pseudonym Oskar Weber über seine Emigration und die Schwierigkeiten, denen Europäer in den Tropen ausgesetzt sind. In den 30er Jahren kehrte er nach Deutschland zurück.

ngiyaw-eBooks Home