ngiyaw-eBooks Home

H. J. H. Wechselmann, pseud. Henry Wenden (11. April 1865, Berlin – um 1910 nach Bibliothèque nationale de France)

Prosa

pdf Tropenkoller epub ePub    MobiPocketReader/Kindle Mobi/Kindle    Kindle azw3/Kindle

Henry Wenden, Tropenkoller, Ein Kolonial-Roman, Richard Sattler Verlag, Leipzig, 1904
Die Rechtschreibung wurde aktualisiert. ePub vom Jürgen Beschorner



H. J. H. Wechselmann, pseud. Henry Wenden (11. April 1865, Berlin – um 1910 nach Bibliothèque nationale de France)

Henry Wenden war ein deutscher Schriftsteller.

Henry Wenden, wurde am 11.April 1865 in Berlin als Sohn eines Kaufmanns geboren, erhielt dort seine Gymnasialbildung und hörte an der Universität daselbst als Hospitant Vorlesungen über Philosophie, Literatur, Kunst- und Kulturgeschichte. Dann unternahm er große Reisen nach Frankreich, Belgien, England, Dänemark, der Schweiz, lebte ein Jahr lang in Italien (Rom, Venedig) und seit 1891 in Neuyork, wo er als Journalist tätig war. Nach Europa 1896 zurückgekehrt, nahm er seinen Wohnsitz in Wien und begann hier seine Tätigkeit als Roman- und dramatischer Schriftsteller. Seit 1905 lebte er in München, später in Capri bei Neapel und jetzt in Berlin. (Brümmer, Franz: Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Bd. 7. 6. Aufl. Leipzig, 1913)




ngiyaw-eBooks Home