ngiyaw-eBooks Home

Richard Wilhelm (10. Mai 1873, Stuttgart – 2. März 1930, Tübingen)

Lyrik

Chin. Sommergedichte AcrobatReader PDF    epub ePub    MobiPocketReader/Kindle Mobi/Kindle    Kindle azw3/Kindle    Flash Flash    Digitalisat Digitalisat

Richard Wilhelm (Übersetzer)– Chinesische Sommergedichte, Tsingtau, 1919



Richard Wilhelm (10. Mai 1873, Stuttgart – 2. März 1930, Tübingen)

Richard Wilhelm war ein deutscher (protestantischer) Theologe, Missionar und Sinologe. Seine Übertragungen und Kommentare zu klassischen chinesischen Texten – insbesondere des I Ging – fanden weite Verbreitung.



Lesen Sie weiter und mehr im Artikel Richard Wilhelm in: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
URL: https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Wilhelm

Dieser Artikel (Quellenangabe) basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht seit Juli 2009 unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz – vormals GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


ngiyaw-eBooks Home