Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]


ngiyaw-eBooks Home


22. November 2007

Josephine Freiin von Knorr – Einer Jugendfreundin     Zur Biographie


aus: Neue Monatshefte für Dichtkunst und Kritik, Herausgegeben von Oscar Blumenthal, Zweiter Band, Verlag Georg Stilker, Berlin, 1875, S. 296



Vor vielen, vielen Jahren,
Da waren so jung wir zwei,
Mit unsern braunen Haaren
Im vollen Lebensmai.


Du hattest Liebe und Wonne;
Ich hatte Sehnsucht und Schmerz;
Dir leuchtete die Sonne;
Mir dunkelte das Herz.


Und nun seit langen Jahren
Trägst du das Nonnenkleid;
Ich habe Sorgen erfahren
Und wechselvolles Leid.


Du hast begraben in Thränen
Das Hoffen der Jugendzeit;
Ich habe mit meinem Sehnen
Verträumt die Wirklichkeit.





20071122_Einer Jugendfreundin