ngiyaw-eBooks Home

3. Juni 2008

Gottlob Wilhelm Burmann – Fehler der deutschen Mädchen.     Zur Biographie


aus: Berliner Gedichte, 1763-1806, Gesammelt und herausgegeben von Ludwig Geiger, Verlag von Gebrüder Paetel, Berlin, 1890, S. 140 f.


Fehler der deutschen Mädchen.

Deutsche Mädchen stehn im Wahn:
Daß die Tugend adeln kan,
Daß aus ihr nur Schönheit fließt;
Was das für ein Fehler ist!


Deutsche Mädchen lesen gern;
Aber nichts von süßen Herrn,
Nichts von schaaler Mährchen Quist;
Was das für ein Fehler ist!


Deutsche Mädchen reden schön,
Und nur das, was sie verstehn;
Sittsamkeit ist ihre List;
Was das für ein Fehler ist!


Deutsche Mädchen küssen zwar,
Doch mit Würde ganz und gar,
Kein Roman den Kuß versüßt;
Was das für ein Fehler ist!


Deutsche Mädchen gehn nicht aus,
Sind die Krone für ihr Haus,
Wirthschaftlich zu jeder Frist;
Was das für ein Fehler ist!


Deutsche Mädchen fliehn das Spiel,
Haben zärtliches Gefühl,
Ob es gleich Sylvan vermißt;
Was das für ein Fehler ist!


Deutsche Mädchen Glück allein
Ist das Glücke: fromm zu seyn!
Wenns die Mode gleich verdrüst;
Was das für ein Fehler ist!





20080603_Gottlob Wilhelm Burmann - Fehler der deutschen Mädchen.
20080603_Gottlob Wilhelm Burmann - Fehler der deutschen Mädchen.