ngiyaw-eBooks Home          

20. Oktober 2008

Dilia Helena – Frühlingswerden.     Zur Biographie


aus: Deutscher Dichterwald, Lyrische Anthologie von Georg Schwerer, Verlag Eduard Hallberger, Stuttgart, 1858, S. 13.


Frühlingswerden.

Welch ein Frühlingsrufen
Gieng durch's ganze Land!
Um die Erde schufen
Engel grün ein Band.


Tausend Klänge rauschen
Zu der Vögel Sang,
Heil'ge Winde tauschen
Stimmen mit dem Klang.


Ueber grüner Erde
Wallt und strömt der Duft,
Schallt des Frühlings Werde
Durch das All der Luft.


Farb'ge Wunder streben
Von der Erde auf,
Aus dem Staube leben
Blumenseelen auf.


Von der Sonn' ein Funken
Durch die Schatten bricht:
Auf die Welt gesunken
Ist das Gottes-Licht! –





20081020_Dilia Helena - Frühlingswerden.