ngiyaw-eBooks Home          

13. November 2008

Dilia Helena – Alles in dir.     Zur Biographie


aus: Lieder von Dilia Helena, Mit einem Vorworte von Ludwig Tieck, Berlin in der Nicolai'schen Buchhandlung, 1848, S. 66.


Alles in dir

Du lehrest mich die Lieder singen,
Du hauchest den Gesang mir ein,
Du leihst der Seele höhre Schwingen;
Wer giebt mir Lieder? du allein.


In dir empfind' ich nur das Leben,
Du rufst die Seele aus dem Nichts,
Du giebst mir Glauben, giebst mir Streben,
Trägst mich hinauf in's Reich des Lichts.


O sage mir, mein hoher Meister,
Was ich dir opfernd weihen mag!
Im unermessnen Reich der Geister
Zieht dir, nur dir mein Wesen nach.


Befiehl, ich gehe in's Verderben,
In Nacht und Graus und Tod hinein;
Dir will ich tausend Tode sterben,
Du giebst mir tausendfaches Sein.





20081113_Dilia Helene – Alles in dir.